Blog

Zurück

Fit durch den Tag – natürlich mit Fisch

15/06/2016

 Fisch ist vielfältig, lecker und gesund. Kinder sind mit Fisch als leckerem Lebensmittel jedoch nicht immer so vertraut und nicht immer begeistert, wenn es heißt: Heut’ gibt es Fisch! Doch mit der richtigen Zubereitung schmeckt es gerade auch den Kleinen. Der neueste Hit bei Berliner Kindern ist die Seeräuberpfanne mit Seelachs. Diese Seeräuber-pfanne wird in einem der vielen Workshops zubereitet, die in diesen Wochen an Berliner Grundschulen rund um gesunde Ernährung stattfinden. Eine Ökotrophologin zaubert aus Seelachs, Nudeln, Gemüse und vor allem viel Spaß die Mahlzeit für kleine Piraten.


 


Ganz wichtig ist dabei, dass die Kinder am Herd stehen und ihr Essen selbst zubereiten. Besonders spannend wird es für die Kinder, wenn das Seelachsfilet in mundgerechte Happen geteilt wird. Da braucht es schon die Unerschrockenheit eines echten Seeräubers, wenn man vorher noch nie ein Fischfilet gesehen, geschweige denn in die Hand genommen hat. So reagieren einige Kinder auch erst einmal vorsichtig und halten sich zurück. Doch später auf der Gabel schmeckt alles „mmhhhhh“ und Pfanne und Teller werden restlos leer geputzt.


 


Das Fisch-Informationszentrum (FIZ) unterstützt das Projekt „Fit durch den Tag“ mit frischem Seelachs, um die Kinder für Fisch zu begeistern. Denn: Seelachs ist ideal, um Anfängern Appetit auf Fisch zu machen. Kaum eine andere Fischart kann auf so vielfältige Art und Weise zubereitet werden. Auch unter Fitness-Gesichtspunkten kann der Seelachs auftrumpfen. Mit seinem fettarmen Fleisch und seinem hohen Jodgehalt ist der Seelachs ein Fisch, der Genuss beim Essen mit gesundheits- und fitnessfördernden Eigenschaften ideal verbindet. Lediglich 81 Kilokalorien und nur 0,6 Gramm Fett pro 100 Gramm stecken im Seelachs. Beim Jod erreicht er dagegen erfreuliche Spitzenwerte: Bei einem durchschnittlichen Gehalt von 200 Mikrogramm pro 100 Gramm deckt ein Seelachsgericht den täglichen Jodbedarf bei weitem ab. Das lebensnotwendige Spurenelement wirkt über die Schilddrüsenhormone gegen Müdigkeit und Antriebsschwäche. Ideal also als Mittagsmahlzeit für Kinder und Schüler, um nach einem anstrengenden Tag in der Schule noch einmal voll durchzustarten.


 


 


 


 


 


Seit Jahrzehnten spielt der Seelachs im deutschen Fischsortiment eine bedeutende Rolle. „Für die deutsche Fischerei ist der Seelachs nach Hering und Kabeljau die bedeutendste Fischart für die Anlandung in deutschen Häfen. Auf dem deutschen Markt gehört Seelachs zu den wichtigsten Speisefischen“, sagt Sandra Kess vom FIZ.


 


Die Bestände des Seelachses sind in einer guten Verfassung und erfreulich stabil. Der große Bestand in der Nordsee und westlich von Schottland befindet sich in einem guten Zustand. Er produziert regelmäßig Jungfische und wird nachhaltig bewirtschaftet, urteilte der Internationale Rat für Meeresforschung (ICES) in Kopenhagen. „Die Seelachs-Fangquoten bieten deutschen Fischern noch ausreichend Reserven, um eine wünschenswerte Steigerung der Nachfrage nach Seelachs zu erfüllen“, erklärt dazu Sandra Kess.


 


Das Fisch-Informationszentrum, kurz FIZ genannt, ist ein eingetragener Verein, der 1997 von Unternehmen und Verbänden der deutschen Fischwirtschaft gegründet wurde. Ziel des FIZ ist es, den Stellenwert von Fisch und Meersfrüchten sowie den daraus hergestellten Produkten zu erhöhen und ihre Bedeutung für eine zeitgemäße und gesunde Ernährung noch mehr herauszustellen.

  • Fit durch den Tag – natürlich mit Fisch


0 Kommentare

Neuer Kommentar


Rúa Madanela, 20 Buzón 28.
Parque empresarial Porto Do Molle - Nave 7 E.
36350 Nigrán. Pontevedra
Tel/Fax: 00 34 986 471 387  
adm@admgalicia.com

IMPRESSUM   ·   KONTAKT

Diese Seite nutzt Cookies zum Sammeln statistischer Daten-Navigation-Benutzer zu erhalten. Wenn Sie das Surfen fortzusetzen betrachten seine Verwendung zu akzeptieren. Weitere Informationen. Akzeptieren